rohrhuber: publications
(english and german)

see also

... faits divers

Medientheorie und -geschichte
Media Theory and History

Heterochrone Töne. Zur Frage der Historiographie im Dokumentarfilm 'Alles was wir haben'. In: Nach dem Film, No 14, Februar 2015 (mit Volko Kamensky).{link}

Dienst nach Vorschrift. Über den Ungegenstand der Musikinformatik. In: testcard. Beiträge zur Popgeschichte – #24: Bug Report. Digital war besser. Mainz 2014.

Phaedrus' Ferkel. Zum Problem des Geräuschs im dokumentarischen Filmton. In: Kamensky, Volko, Julian Rohrhuber: Ton. Texte zur Akustik im Dokumentarfilm, Vorwerk8, Berlin 2013 (mit Volko Kamensky).

On Captivation: A Remainder from the ‘Indistinction of Art and Nonart’. In: Paul Bowman and Richard Stamp, Reading Rancière: Critical Dissensus, Continuum Press, London und New York 2011 (mit Rey Chow).

Die Kronzeugen. Geräusch und Atmo im Dokumentarfilm. In: Bippus, Elke, Frank Hesse, Kunst des Forschens. dazwischen #4, Zürich: Institut für Gegenwartskünste, Zürcher Hochschule der Künste, 2008 (mit Volko Kamensky).

Dialects, Constraints, Systems within Systems. In: Cottle David, Nick Collins, Scott Wilson, The SuperCollider Book, MIT-Press, Cambridge (MA) 2011 (mit Tom Hall und Alberto de Campo).

Network Music. In: Collins, Nick, Julio d'Escrivàn, Cambridge Companion for Electronic Music, Cambridge University Press, 2007.

Artificial, Natural, Historical: Ambiguities of Synthetic Sound in Documentary Film. In: Adams R., S. Gibson, and S. Arisona Müller, Transdisciplinary Digital Art: Sound, Vision and the New Screen, Communications in Computer and Communication Science, Heidelberg: Springer, 2008.

The Invisible Hand. In: Goriunova, Olga, Readme 100, Temporary Software Art Factory, BoD Norderstedt 2005 (mit Renate Wieser). {link}

Künstlerische Interaktivität in hybriden Netzwerken. In: Parallax View, Newsletter des kulturwissenschaftlichen Forschungskollegs 'Medien und kulturelle Kommunikation', Nr. 9, 3 / 2008 (mit Jin Hyun Kim).

Ton und Programmierung
Sound and Programming

Generic additive synthesis? Hints from the early foundational crisis in mathematics for experiments in the ontology of sound. In: Proceedings of the International Congress on Music and Mathematics, Springer-Verlag, voraussichtlich 2015 (mit Juan Sebastián Lach Lau).

Lehre als Forschung: Grundlagen der Musikinformatik im künstlerischen Kontext. In: Zeitschrft für Hochschulentwicklung, 1/10, 2015. {link}

Laboratory Methods for Experimental Sonification. In: The Sonification Handbook. Logos Publishing House, Berlin, 2011 (mit Till Bovermann and Alberto de Campo). {link}

Listening Clocks between empathy and confidence. R. Schütz, A. de Campo and J. Rohrhuber, draft, Graz 2009. {link}

Improvising Formalisation: Conversational Programming and Live Coding. In: Assayag, Gérard and Andrew Gerzso, New Computational Paradigms for Computer Music. Delatour France / IRCAM - Centre Pompidou: 2009 (mit Alberto de Campo). {link}

Listening to Theory. An Introduction to the Virtual Gamelan Graz Framework. In: Grupe, Gerd (Hg.), Virtual Gamelan Graz: Rules – Grammars – Modeling, Shaker Verlag, Aachen 2008 (mit Rainer Schütz).

Sonification and Auditory Display in SuperCollider. In: Cottle David, Nick Collins, Scott Wilson (Hg.), The SuperCollider Book, MIT-Press, Cambridge (MA) 2011 (mit de Campo).

Just In Time Programming. In: Cottle David, Nick Collins, Scott Wilson, The SuperCollider Book, MIT-Press, Cambridge (MA) 2011 (mit Alberto de Campo).

Object Modeling. In: Cottle David, Nick Collins, Scott Wilson, The SuperCollider Book, MIT-Press, Cambridge (MA) 2011 (mit Alberto de Campo).

̊S – Introducing Sonification Variables. SuperCollider 2010 Conference Papers. {link}

<<> and <>> : Two Simple Operators for Composing Processes at Runtime. SuperCollider 2010 Conference Papers. {link}

Durcheinander. Understanding clustering via interactive sonification. In: Proceedings of the 14th International Conference on Auditory Display, Paris, June 2008 (mit Till Bovermann und H. Ritter). {link}

Purloined Letters and Distributed Persons. In: Proceedings of 'Music in the Global Village' 2007, Budapest 2007 (mit Alberto de Campo, Renate Wieser, Jan-Kees van Kampen, Hannes Hölzl and Echo Ho). {link}

Algorithms Today: Notes On Language Design for Just In Time Programming. In: Proceedings of the 2005 International Computer Music Conference, San Francisco 2005 (mit Renate Wieser und Alberto de Campo).

else if – live coding, Strategien später Entscheidung. In: Fleischmann, Monika, Ulrike Meinhard (Hg.), Digitale Transformationen, Heidelberg 2004 (mit Alberto de Campo).

Live Algorithm Programming and a Temporary Organisation for its Promotion. In: Goriunova, Olga, Alexei Shulgin, read_me, Aarhus University Press, Aarhus 2004 (mit Amy Alexander, et al.).

Live Coding Techniques for Laptop Performance. In: Organised Sound 8:3, Cambridge University Press, Cambridge 2004 (mit Nick Collins, Alex McLean, Adrian Ward).

Uncertainty and Waiting in Networked Sound Synthesis. In: Proceedings of the 2004 International Computer Music Conference, San Francisco 2004 (mit Alberto de Campo). {link}

Wissenschaftstheorie und Philosophie
Philosophy and Theory of Science

Raum als Reuse. Über Mathematik und Über-Ich. In: Lenhart, Peter, Marianne Schuller, Jasmin Sohnemann, Manuel Zahn (Hg.), Wo ist das Über-Ich und was macht es dort? Studien zu einem psychoanalytischen Begriff. Parodos Verlag, Berlin 2014.

Was uns vorschwebte. Neuraths Schiff, Raumschiff Erde und unbedingte Universität als moderne Entwürfe einer Diplomatie des Wissens. In: Dennis, Paul und Andrea Sick (Hg.), Rauchwolken und Luftschlösser. Temporäre Räume. Textem Verlag, Hamburg 2013.

Intractable Mobiles. Patents and Algorithms Between Discovery and Invention. In: Thielmann, Tristan und Erhard Schüttpelz (Hg.), Akteur-Medien-Theorie, transcript Verlag, Bielefeld 2013. {link}

Operator, Operation. Sehen was das Photon sieht. In: Conradi Tobias, Heike Derwanz, Florian Muhle (Hg.), Strukturentstehung durch Verflechtung. Akteur-Netzwerk-Theorie(n) und Automatismen. Fink Verlag, München 2011. {link}

Das Rechtzeitige. Doppelte Extension und formales Experiment. In: Volmar, Axel (Hg.), Zeitkritische Medienprozesse, Kadmos, Berlin 2009. {link}

New Mathematics, and some clues regarding an agency of the variable. In: Proceedings of the International Society of the History of Science, Wien 2010.

New Mathematics and the Subject of the Variable. In: Zielinski, Siegfried und Eckhard Fürlus (Hg.), Variantologie 4 – On Deep Time Relations of Arts, Sciences and Technologies In the Arabic-Islamic World and Beyond, Buchhandlung König, 2010.

Mengenlehre. In: Becker, Ilka, Markus Cuntz, Astrid Kusser (Hg.), Unmenge - Wie verteilt sich Handlungsmacht? Fink Verlag, München 2008. {link}

Implications of Unfolding. In: Seifert, Uwe, Jin Hyun Kim, Anthony Moore (Hg.): Paradoxes of Interactivity, transcript, Bielefeld 2008. {link}

Algorithms in Anthropology. In: Grupe, Gerd (Hg.), Virtual Gamelan Graz: Rules – Grammars – Modeling, Shaker Verlag, Aachen 2008. {link}

Herausgeberschaften
Edited Volumes

Ton. Texte zur Akustik im Dokumentarfilm. Sammelband mit historischen, neuen und neu übersetzten Aufsätzen zu diesem Thema (390 S.). Herausgegeben mit Volko Kamensky, Vorwerk8, Berlin 2013.

Live Coding. Special Issue of Computer Music Journal 38:1, spring 2014. Herausgegeben mit Alex McLean and Nick Collins.

Collaboration and learning through live coding, Dagstuhl Seminar 13382, 2013. Herausgegeben mit Alan Blackwell, Robert Biddle, Jochen Otto, Alex McLean, and James Noble. {link}

Verschiedenes
Various

Gleichzeitigkeit, Überlagerung, Koexistenz. Improvisation als Form der Konversationskunst. In: Kurd Alsleben / Antje Eske / Heiko Idensen (Hg.) felix aestheticus. Konversationskunst im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, BoD Norderstedt 2011. (mit Renate Wieser).

Mutualität. In: Kurd Alsleben, Antje Eske (Hg.), Mutualität in Netzkunstaffairen. (Kurzer Artikel und Konversationen). BoD Norderstedt, Hamburg 2004.

stereo. Diplomarbeit über Gewissheit, Atomismus, Druck, Zwiespalt und Humor, in Philosophie und Film, Hochschule für bildende Künste Hamburg, 2004.

Zwei Wörterbucheinträge zur Konversationskunst, in: Alsleben, Kurd, Antje Eske (Hg.), NetzKunstWörterBuch, Hamburg, 2001.

Phänomene der inneren Topografie, In: Schaffner, Klein, Deutsch, Rohrhuber, Grenzhäuser, Hülstrunk (Hg:): Entopokon 1.1, Blauflug Verlag, Hamburg 2001.